Detmold

Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Detmold hat 5.500 Gemeindeglieder. In zwei Kirchen feiert die Gemeinde sonntags um 10 Uhr Gottesdienste, in der Martin-Luther-Kirche, die in der Innenstadt liegt und in der im Norden der Stadt gelegenen Dreifaltigkeitskirche. Am letzten Sonntag im Monat findet der Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche um 11.30 Uhr statt. Außerdem gibt es mehrmals im Jahr von Jugendlichen mit vorbereitete "Junge Gottesdienste" für Kinder zwischen 5 und 13 Jahren und Erwachsene. Die Gemeindearbeit wird neben den Pfarrern getragen von einem engagierten und großen Team an Ehrenamtlichen. Schwerpunkte der Gemeindearbeit sind liturgisch reich gestaltete Gottesdienste, Kinder- und Jugendarbeit, Krabbelgruppen, Kinderchor, verschiedene Seniorenangebote, Theatergruppen und Kirchenmusik in traditioneller und moderner Gestalt. In den letzten Jahren ist hier der über Detmold hinaus bekannte Gospelchor „Gospel X“ entstanden. Im Detmolder Stadtteil Herberhausen leistet die Gemeinde eine intensive Sozial- und Integrationsarbeit unter Menschen, die aus dem Ausland zugezogen sind. Die Gemeinde unterhält daneben die Kindertagesstädte „Senfkorn“. Seit vielen Jahren pflegt die Gemeinde eine Partnerschaft zur St. Johns Lutheran Church in Durban / Südafrika.

Mehr Infos auf der Website der Gemeinde: http://detmold-lutherisch.de

Pfarrer Erichsmeier, Pfarrer Kirchhof, Pfarrer Kruschke, Pfarrerin Willwacher-Bahr

Martin-Luther-Kirche: Schülerstraße 16, 32756 Detmold

Dreifaltigkeitskirche: Wittenberger Weg 2, Detmold