Prädikant Thiede eingeführt

Am Sonntag, 6. September hat der Lutherische Superintendent Dr. Andreas Lange den jüngsten Prädikanten der Lippischen Landeskirche in der Lemgoer St. Marien-Kirche in sein Amt eingeführt: Julien Thiede, 22 Jahre. Thiede hat eine Ausbildung absolviert, um ehrenamtlich Gottesdienste leiten und Predigten halten zu können. Über 40 Prädikanten sind insgesamt in der Lippischen Landeskirche tätig.

Bild von links: Superintendent Dr. Andreas Lange, Prädikant Julien Thiede und St. Marien-Pfarrer Matthias Altevogt.